top of page

Einzeltraining/ Verhaltensberatung

V22.png
V4.png
Im Einzeltraining werden gezielt die Themen behandelt, die Sie bearbeiten möchten. Ob Rückruf, Leinenführigkeit oder Auffrischung bereits vorhandener "Kommandos" - dabei berücksichtige ich die Individualität Ihres Hundes und Ihre Wünsche.

 

Eine Verhaltensberatung ist immer dann sinnvoll, wenn Ihr Hund ein Verhalten zeigt, welches Sie als störend und lästig empfinden. 

Beispiele dafür:

  • Jagdverhalten 

  • Trennungsangst

  • Unsauberkeit  

  • Zwangsverhalten 

  • Aufmerksamkeit forderndes Verhalten

  • Verteidigen von Futter, Spielzeug oder vom Grundstück 

  • Stressverhalten und Angst

  • Aggressionen gegenüber anderen Artgenossen oder Menschen 

In der Verhaltens­beratung gehen wir den Problemen auf den Grund, analysieren die Ursachen und setzen individuelle Trainings­ziele. Bei Notwendigkeit, arbeiten wir ich  mit Tierärzten und anderen Trainern zusammen.

Kalle.JPG
bottom of page